Über uns

Der Verein „Fahrräder bewegen Bielefeld e.V.“ wurde Anfang 2015 gegründet. Seitdem werden im Stadtgebiet Bielefeld gebrauchte und reparaturbedürfige Räder eingesammelt und von unseren ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern zusammen mit den Fahrradempfängern (Bedürfige, Geflüchtete, Schulkinderi aufgearbeitet und dann kostenfrei vergeben. Damit
erreichen wir mehrere Effekte:

  • Es werden aussortierte Fahrräder aufgearbeitet und so sinnvoll weiterverwendet
  • Menschen mit unterschiedlichen Hintergünden kommen dafür zusammen
  • Mehr Menschen kommen auf das Fahrrad und erlangen so Mobilität

Räder und Teile, die von uns nicht mehr repariert werden können, kommen in ein upcycling-
Projekt, das sie noch weiter verwertet und daraus nützliche Dinge erstellt.
Fahrräder bewegen Bielefeld verfolgt drei Hauptziele:

Fahrradmobilität für alle

  • Der Verein arbeitet gemeinnützig und mildtätig. Es soll jeder, der sich nicht einfach ein Fahrrad leisten kann, die Möglichkeit haben, gegen Mithilfe eines zu erhalten
  • Bisher konnten so schon über 800 Räder aufgearbeitet und abgegeben werden

Jedes Kind braucht ein Fahrrad

  • Wir sammeln besonders Kinder- und Jugendräder, um diese dann über Schulen und

Perspektiven stat Prooekte

  • Wir bieten mit unseren Partnern Integrationsmaßnahmen für Geflüchtete an
  • Hierfür wurde auch eine Lehrwerkstat aufgebaut